CAViCoLA

CAViCoLA (Computer-based Analysis and Visualization of Collaborative Learning Activities) ist ein ERT (European Research Team) des Exzellenznetzwerkes Kaleidoscope und befasst sich mit der computerunterstützten Analyse und Visualisierung von Kollaborativen Lernaktivitäten. In dem Zusammenhang bin ich für das Forschungsdesign der Ikyda-Studie maßgeblich mit verantwortlich. Die Ergebnisse der Ikyda Studie wurden auf EC-TEL Konferenz 2006 präsentiert und in den Proceedings der Konferenz als Longpaper publiziert. Bei der Studie haben Informatik-Studenten aus Deutschland und Griechenland sich gegenseitig durch computerunterstützte Modellierung Konzepte der Informatik vermittelt. Dafür wurden die Curricula der Übungsgruppen zwischen Griechenland und Deutschland harmonisiert. Für die kollaborative Modellierung wurden FreeStyler und Synergo benutzt.
Ferner arbeite ich an den Teilen des Projektes mit, welche sich insbesondere mit der Sozialen Netzwerkanalyse befassen.

Das Forschungsprojekt wurd von Andi Harrer geleitet.