SISOB

SISOB (Januar 2011 – Dezember 2013)

Ziel des EU-Projektes SISOB ist es ein Observartorium zur Beobachtung von Wissenschaft auf Basis von sozialen Modellen bereitzustellen, insbesondere durch den Einsatz aktueller Ansätze der Sozialen Netzwerkanalyse.

Das Projekt wird von der Universität Malaga koordiniert. Weitere Partner sind das regionale Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Unternehmen in Andalusien, Institute for Research Organization ind Ungarn, Frontiers Research Foundation in der Schweiz, Fondazione Rosselli in Turin und Red de Indicadores de Ciencia y Tecnología in Argentinien sowie die Universitäten Ljubljana und Granada.